Was ist der Unterschied zwischen ZR- und R-Reifen?

Das Z in ZR ist eine alte Schreibweise für einen Geschwindigkeitsindex höher als V bzw. 240 km/h. Ein ZR-Reifen hat also den Geschwindigkeitsindex V, W oder Y.

R bedeutet, dass die Struktur des Reifens radial ist.

Dieser Logik zufolge hat ein Reifen mit der Bezeichnung VR eine radiale Struktur und einen Geschwindigkeitsindex V.

Es gibt also keinen Unterschied zwischen ZR-Reifen und R-Reifen mit dem gleichen Geschwindigkeitsindex.