Was bedeutet die Kennung MOE bei Reifen? Runflat oder nicht?

Die Kennzeichnung MOE an der Reifenflanke steht für MERCEDES-BENZ ORIGINAL EXTENDED.

Merecedes hat Reifenhersteller beauftragt, einen Reifen mit Notlaufeigenschaften zu entwickeln, der keine Kompromisse in Sachen Komfort eingeht. In der Tat bieten Runflat-Reifen weniger Fahrkomfort als herkömmliche Reifen.

Der einzige Unterschied zwischen Runflat-Reifen und MOE-Reifen ist die Leistung beim Notlauf mit Beladung.

Die ISO-Norm für Runflat-Reifen schreibt vor, dass Reifen mit dieser Bezeichnung bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h eine Strecke von 80 Kilometern zurücklegen können – unabhängig von der Beladung. MOE-Reifen können bei leichter Beladung mit dieser Geschwindigkeit eine Strecke von 80 km zurücklegen, bei schwerer Beladung jedoch nur 30 km. Aus diesem Grund erhalten MOE-Reifen nicht die ISO-Norm für Runflat-Reifen.