Wie kann ich das Alter eines Reifen herausfinden?

Die DOT-Nummer (Department of Transportation) ist eine vierstellige Nummer an der Reifenflanke, mit der Sie das Herstellungsdatum des Reifens erfahren.

Im untenstehenden Beispiel ist die DOT-Nummer 1814. Das bedeutet, dass der Reifen in der 18. Woche des Jahres 2014 gefertigt wurde.

Laut Herstellern gelten selbst 5 Jahre alte Reifen als neu, wenn sie richtig gelagert worden sind.

Erst ab einem Alter von 10 Jahren müssen Reifen ersetzt werden, selbst wenn sie nie verwendet wurden oder die Verschleißgrenze nicht erreicht wurde.